Spirituelle Medien – bewusst sehen und verstehen

Welchen inspirierenden Film wolltest Du schon immer mal mit Gleichgesinnten sehen?

Willst Du Inhalte vertiefen und Dich über bewegendes austauschen?

Welches Buch oder Spiel begleitet Dich schon länger?

Was würdest Du als einziges Medium mit auf eine einsame Insel nehmen?

Das Angebot an spirituellen Medien wächst zusehends und damit auch die vielfältigen unterstützenden Möglichkeiten den eigenen Weg mit mehr Bewusstheit zu gehen.

Dokumentationen berichten z.B. über persönliches Wachstum, spirituelle Entwicklungen und ein bewussteres Leben. Dazu gehören Heilungserfahrungen, der Mut sich seiner Lebensaufgabe zu stellen, in glücklichen Beziehungen zu leben und vieles andere mehr.

Im Spielfilm werden unsere Emotionen besonders angesprochen. Inszenierte Filmsequenzen spiegeln uns oft ungelöste Blockaden und Muster. Die mit Sorgen und Problemen verbundenen Emotionen dienen als Wegweiser. Auf der Lösungsseite werden uralte Weisheiten bestätigt, neuste Forschungsergebnisse vermittelt und Entscheidungshilfen aufgezeigt.

Was spricht Dich an und berührt Dich außerordentlich?

Das spirituelle Medium Film ist aufschlussreich und unterstützt die Vorstellung liebevoll das eigene Leben in Achtsamkeit und Verbundenheit auszurichten.

Alles, was im Sinne unseres Lebens vorstellbar ist und visualisiert wird, sowie beispielhaft bei anderen wahrgenommen wird, kann auch selbst erreicht werden. Energie folgt der Aufmerksamkeit und unsere Gedanken gestalten unsere Realität. Begeben wir uns also in förderliche Vorstellungen, um unsere Realität zu verbessern.

Ob Bücher, Spiele oder bewegte Bilder; sie können uns auf beeindruckende Weise erreichen und bewegen. Im bewussten Umgang können Medien einen neuen Zugang zu Informationen schaffen und Orientierung geben sowie Wissen vertiefen und unsere Intuition schulen. So kann das Verständnis für den eigenen Lebensweg wachsen und der Entschluss reifen; Einzigartigkeit zu leben.

In Gemeinschaft und durch die Möglichkeit des Austausches mit anderen Interessierten fällt es oft leichter die eigenen Veränderungsabsichten zu verfolgen und in die persönliche Umsetzung zu kommen. Filme wie „Awake“, „Gespräche mit Gott“ oder „Thrive Movement“ machen Mut und zeigen beispielhaft wie ich der eigenen Lebensaufgabe folgen kann.

Welche Medien würdest Du als bewusstheitentwickelnd bezeichnen?

Was hilft Dir im großen Angebot die passende Auswahl zu treffen?

Wünschst Du Dir ein Umfeld, welches ähnlich wie Du sehen, verstehen und handeln möchte?

Dann schreib mir eine Nachricht. Ich sende Dir gerne weitere Informationen. Spirit Film-Club Hamburg ist ein rein privater, unkommerzieller Club, der mehr als ein flimmern genießen will. Es geht um die Lichtpunkte im Leben. Ich freue mich, wenn Du dabei bist.

HerzLicht, Dorothee Riah

 

Termine stehen unter Aktuell. Eine Teilnahme ist nur mit Beitritt zu unserem Spirit Film-Club Hamburg möglich. Anmeldung bitte unter Kontakt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.