SPIRIT Potenzial – Freie Aufstellungen

Es gibt Themen im Leben die scheinen wie Kleister an einem zu kleben.

Da wiederholen sich eingefahrene Muster, frustrierende Begegnungen und ungesunde Verhaltensweisen. Die meisten Menschen denken, dass Unfälle, Beziehungsstreß, Verluste, Krankheiten, finanzielle Krisen oder andere Missgeschicke hinzunehmende Schicksalsschläge sind. Sie können nicht die Bezüge zur Familienkonstellation und insbesondere zur Ahnenreihe erkennen. Die Wenigsten sind sich bewusst, dass die Großfamilie und die dazugehörigen Ahnen ihre ungelösten Themen unbewusst weitergeben. Dieses traditionelle Erbe wirkt wie ein schleichendes Gift. Es erscheint wie ungewollt angenommene und nicht ausgepackte Pakete mit Zeitbomben. So hat sich von Generation zu Generation ein blockierender Berg an unterdrückten Sendungen angesammelt.

Es sind die Lernaufgaben unserer Seele, die uns präsentiert werden. Auch wenn Du es vermeiden willst, Verhaltensweisen, Erwartungen, Glaubensmuster, Vorkommnisse usw. werden teilweise schon prägend im Mutterleib übernommen und sobald ein Kind da ist, auch unbewusst weitergegeben. Persönliche Dramen und familäre Tragödien wirken unbewusst wie ein Bindemittel innerhalb des gesamten Großfamiliensystems.

Als Kleinkind kannte Deine Liebe keine Grenzen und so hast Du Dich oft unbewusst mit den Leiden der Herkunftsfamilien verbunden.

So bist Du mit dem Familiensystem verstrickt und trägst Fremdlasten mit Dir herum, welche Dir bis zur Ab- und Auflösung negative Auswirkungen in Deinem Leben spiegeln. Mit zunehmenden Alter hinterlassen sie immer tiefer werdende Spuren. Die damit verbundenen Situationen schmecken wie ausgelutschter Kaugummi. Klebrig fade Fäden ziehen sich durchs Leben und lassen sich innerhalb des Familiensystems scheinbar ins Bodenlose leiern.

 

Lass die Blase der Illusion platzen.

Höre wie die heiße Luft übernommener Vorstellungen und überholter Glaubenssätze verpufft.

Spuck aus, worauf Du so lange vergeblich draufrum gekaut hast und was Du nicht mehr schlucken willst.

Gib frei, was nicht zu Dir gehört und was Dich hindert auf Deinen wahren Geschmack im Leben zu kommen.

Atme Deine Wirklichkeit ein und erkenne: Wer Du wirklich bist!

 

Bist Du noch immer das geistige Kind Deiner Eltern?

Hast Du die Weltsicht Deiner ehemaligen Erzieher und LehrerInnen beibehalten?

Ist Dein Lebenssin auf Treu und Glauben in der Tradition Deiner Großeltern und Ahnen festgebunden?

 

Wenn Dich die Endlosschleife von überholten wie schädlichen Verhaltensmustern und übernommener Glaubenssätze gepackt, einschnürrt und verwirrt hat, wenn die systemische Ordnung aus den Fugen geraten ist, empfehle ich ein bewusstes auflösen der Verstrickungen.

Du kannst jederzeit hinderliche Verbindungen ans Licht bringen und Dein Leben frei gestalten.

Es gibt viele verschiedene Aufstellungsformate, die inzwischen aus Bert Hellingers Familienstellen hervorgegangen sind. Dazu gehört die systemische Familienaufstellung, die Organisationsaufstellung, freie Aufstellungen usw.
Bei meiner freien Aufstellungsarbeit laden wir den Spirit, den Geist „der hinter den Dingen steht“, ein. Deine persönliche Gesundheit, berufliche Erfüllung, finanzielle Zufriedenheit, glückliche Beziehungen, alles, was zum Leben Deines vollen Potenzials führt, lässt sich in achtsamer Bewusstheit aufstellen. Genauso können einzelne Aspekte, wie Finanzen, Orte und Wohnräume, Dein Körper und die Gefühle, sowie sämtliche Wesenheiten in eine liebevolle Ordnung gebracht werden.
Als AufstellerIn wählst Du Stellvertreter für die beteiligten Personen und platzierst die Repräsentanten (z.B. Mutter, Vater, Geschwister, Großeltern, Freunde, Kollegen, Partner, Kinder usw.) im Raum. Anhand der Konstellation zeigt sich Dein inneres Bild zu der Situation und zu der Störung im System. Fragen werden relevant:

 

Wer steht wo und wie, wem und warum zu- oder abgewandt?

Wer oder was wird nicht wahrgenommen oder sogar ausgeschlossen? 

 

Bei einer Gruppenaufstellung werden dann die StellvertreterInnen gefragt wie sich diese Art in Beziehung zueinander „gestellt“ zu sein im Einzelnen anfühlt.
Bei Einzelsitzungen können wir mit kleinen Spielzeugfiguren, mit Plastiktieren oder mit beschrifteten Zetteln als verdeckte Bodenankern arbeiten. In jedem Fall macht sich das morphogenetische Feld bemerkbar, so dass die StellvertreterInnen nun die innere Wahrheit der Person, für die sie dastehen, zum Ausdruck bringen. Es zeigt sich was innerhalb des Systems wirkt und wohin die Seele strebt. Der Prozess des Wahrnehmens und des Umstellens kann zu einer neuen heilsamen Ordnung und zu ungeahnten kraftvollen Lösungen führen.
Als Channelmedium führe ich mit meiner Hellfühligkeit und der Unterstützung der geistigen Welt durch die freie Aufstellung. Auf diesem spirituellen Lösungsweg integiere ich die heilsame Zuwendung zum inneren Kind. AufstellerIn wie StellvertreterInnen bekommen zusätzlich individuelle Potenzialimpulse.

Ich freue mich, wenn Deine neue Ordnung liebevoll in Ordnung ist.

HerzLicht Potenzial & HeilMedium Dorothee RIAH

 

Wenn Du an meiner Arbeit interessiert bist, dann können wir gerne auch ein kostenloses Kennenlerngespräch am Telefon führen.

Termine unter Aktuell, Interesse und Anmeldungen unter Kontakt

 

Für das Kommentarfeld bitte ganz nach unten scrollen.  Ich freue mich auf Deine Fragen und Feedbacks

 


Mediale Impulse – Gutscheinbar

Fernheilungsimpulse der feinsinnigsten Art. Hilfe und Unterstützung insbesondere unterwegs, bei Familienfesten und für entspannte Urlaubstage.

Gelassenheit, Leichtigkeit und Freude auf den Weg durch die URLAUBSZEIT, bei FAMILIENTREFFEN und zu FEIERTAGEN mit verschiedenen Gutscheinen. Als Newsletter-AbonnentIn kannst Du nach einer Basis-Anwendung zum Kennenlernpreis den aktuellen Gutschein sowohl für eine Einzelsitzung als auch für eine Energetische Hausreinigung nutzen. Wer als Erwachsener bis zum 5. August 2019 einen Einzeltermin bucht, zahlt einmalig 15,- € weniger.

Statt 70,- € bei einer Fernanwendung kannst Du für 55,- € ein Problem ablösen und kraftvolle neue  Impulse erfahren.

Ahoi weltweit, Dein Geschenk zur SELBSTLIEBE!

Bist Du gerade unterwegs und schleppst ein Problem mit Dir rum?

Oder sitzt Du verwirrt zuhause in der Patsche?

Fällt es Dir vielleicht sogar leichter Deine Wünsche, Ziele und Absichten zur Veränderung per Telefon kundzutun?

Ob als Fernheilung oder vor Ort in meiner spirituellen medialen Praxis in Hamburg bist Du  genau richtig!

Egal, wo Du bist und wie auch immer es Dir geht: Die mobile Lösung wartet auf Dich. Deine Seele sendet Signale, als Medium kann ich die Botschaften empfangen. Wenn Du willst, ist für Dich die entsprechende Fernheilung unterwegs. Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Du kannst von den durch mich als Kanal durchgeleiteten Channelwissen und den Potenzialimpulsen profitieren auch ohne mich in meiner Praxis als Channelmedium in Hamburg zu besuchen.

 

Du kannst so weit weg wohnen wie Du willst. Entscheidend ist, dass Du beginnst Dich innerlich auf dem Weg zu machen.

Mit dem Bewusstsein und der Lichterergie ist jeder Ort erreichbar. Ich freue mich auf Dich.

Gerne können wir vorab zum kennenlernen eine kurzes kostenfreies Telefongespräch führen. Alle Interessenten aus Deutschland rufe ich kostenfrei zurück, alle anderen bitte ich um einen Anruf oder einen Termin über Skype oder einem Messanger.

Viel Freude und gute Lösungen wünscht

Dorothee PotenzialMedium RIAH

 

Tel. 040 29 89 46 25

Mobil: 0176 72 53 27 76


Fernimpulse mit Seelenbotschaften

Der Seelenkontakt während einer HeilmediTATion als Fernheilung ist immer wieder sehr schön und heilsam lösend. Besonders hilfreich sind die Fernimpulse, wenn sie mit einer Einzelsitzung oder einem Workshop zusammenwirken können. Die Fernanwendung auf der Bewusstseinsebene kann sowohl nachwirkend die Lösungswege von einer Einzelanwendung aus begleiten, als auch vorbereitend sein für das mutige einlassen auf ein angstbesetztes Thema. Beispielhaft insbesondere für die Synergieeffekte sind hier zwei HeilmediTATionen thematisch zusammengefasst. Die Themen lagen einerseits auf der Beziehungsebene mit dem Wunsch nach tiefer Lebensfreude und anstehende Klärungen mit der Familie sowie als Grundlage eine heilsame Beziehung zu sich selbst und damit zum eigenen schlankeren sowie gesünderen Körper. Anderseits gab es auch die materiellen Themen mit Inhalten zum Beruf, zur Berufung und den Finanzen. Das Bedürfnis nach einer sinnerfüllten Arbeit, verbunden mit mehr Fülle und Geld sowie die Absicht termingerechter Abschlüsse mit entsprechender Finanzierung bildeten einen weiteren wichtigen Bereich.

 

Die Wandlung vom Frust zur Lust

 

Was tun bei Frust? Den Frust zur Lust wandeln dazu braucht es Regelarien wie beim Körper, um ein zu viel an Gewicht oder eine übermäßige Körpertemperatur auszugleichen. Das Blockierende z.B. beim stellvertretenden Schwitzen für andere, insbesondere für ältere Familienmitglieder und das angebliche schützende Kraft und Energie aufbauen durch ein mehr an Nahrungsmitteln zeigte sich als erschwerende Energiehüllen um die betreffenden Personen. Nach der Ablösung hieß die Aufforderung dazu:

„Spüre das Gewicht der wegfallenden (übernommenen) Energiehüllen. Du findest zu Deinem wahren Körpergewicht. Du findest zu einer stimmigen Transpiration.“

Als nächstes Thema kam der finanzielle Frust, der unsere Lebensfreude vom Kontostand abhängig machen lässt. Schwingungen der Fülle wurden für alle und insbesondere über die Personen mit dem Thema Geld aktiviert.

Zur termingerechten Erfüllung der finanziellen Klärung zeigte sich, dass das Datum belegt war. Es kam eine Sperre. Dieses Datum gehörte nicht zur Teilnehmerin, es entsprach nicht ihrem Rhythmus. Die Last des Datums wurde überdeutlich. Daraufhin wurde die Last rausgenommen, das Datum gereinigt und der Termin verschoben. Das hatte gleich eine weitere Auswirkung innerhalb der Gruppe. Interessanterweise wurde damit nicht nur der erste angesagte Termin der Teilnehmerin geändert, sondern es wurde auch noch ein unausgesprochener Termin von einem anderen Teilnehmer, für den es gut wäre in nächster Zeit mit seinem Vater zu reden, aktiviert. Wörtlich hieß es dann:

„Wir nehmen das Datum von (A.) der einen Teilnehmerin und schieben es terminlich zu diesem Teilnehmer (B).

„Wir schieben Deinen Mut zu reden an.“

Insgesamt geht es bei diesen Impulsen darum, das Bewusstsein dafür zu entwickeln, – die richtige Person, am richtigen Ort, zum richtigen Zeitpunktzu sein.

Danach tauchte eine Art lustiger Kobold auf, der alles durcheinander schmeißt und mit der Lebensfreude jongliert. Dadurch bekommt alles seinen Platz.

 

„Alles findet zurück zum Herzen, zur Herzensordnung. Habe Vertrauen und alles findet seinen Platz.“

 

Und so befindet sich der Eine auf dem Weg zu seinem wahren Körpergewicht und der Andere ist unterwegs zu dem Gespräch mit seinem Vater. Eine Teilnehmerin nimmt stellvertretend für alle Platz und findet den Platz in sich. Sie nimmt die gewünschte Lebensfreude auf den Schoß. Sie räumt dem Frust keinen Platz mehr ein sondern sie räumt auf für den Einzug der Freude.

„Der Freuden-Platz ist in Dir und bei Dir.“

. . . bum bum bum bum bum . . . Herzschlag tönend (mit der Trommel) beginnt eine weitere meditative Fernheilung. Dieser antreibende Schlag schlägt Gewohnheitshüllen ab, energetische Fettschichten fallen ab. Es entsteht Raum für die Eigenschwingung, für den wahren Energiekörper, für die Entfaltung DEINES Seins.

 

„WIR, die unterstützende Kräfte, füllen DEIN Herz.

WIR füllen ab, wir füllen um, wir füllen ein in den wahren Speicherort. Liebe statt Angst – Vertrauen statt Zweifel.

Lausche, Dein Herz, es schlägt Dir Mut zu. WIR ist DEIN.“

 

Es kommt die Gelassenheit, dass zu sagen, was Dir auf dem Herzen liegt und die Liebe, dass zum Ausdruck zu bringen, was Dir im Herzen liegt. Beachte, es hat Dich schon im Bauch Deiner Mutter berührt. Du hörtest schon als Embryo im Mutterleib die machtvoll erscheinenden Stimmen der Ahnen, der älteren Familienmitglieder. Du spürtest die übertragenen Energien von Vater, Mutter, Großeltern, Geschwistern … Als Ungeborenes kündigten Dir diese Erdenergien bereits Dein neues Zuhause, Deinen kommenden Erfahrungsraum an. Als Baby und Kind bist Du aufgewachsen u.a. in den energetischen Zuständen, von Blut und Wasser schwitzen. Jetzt bist du auf dem Trockenen, mit dem schwitzen geht die übertragene Angst los. Bringe DEIN Gefühl zum Ausdruck, lasse DEIN Wasser in Form von Tränen fließen, beweine die Situation Deines traurigen inneren Kindes. So wirst Du spüren, es befreit Dich von den unterdrückten Emotionen der Anderen.

„Du transportierst die Transpiration dahin wo sie hingehört. Du kannst das.“

 

„Ich habe Deinen Namen gesungen. Erkenne die Fülle.“

 

Dein Mangeldenken steht in Bezug zu Deinem leiblichen Vater, der Dich als sein Kind nicht anerkennen und aufnehmen konnte. Eine der Begründung waren die Finanzen. Diesem gespürten Defizit steht gegenüber: Ich bin es wert auf die Erde gekommen zu sein. Dieses zu wenig an Anerkennung von Deinem leiblichen Vater – den WIR auch lieben – begrenzt Deine mitgebrachte Fülle. Du hast eine viel höhere Anerkennung und das ist die von Deiner Seele.

Der Kobold ist wieder da und mit ihm der Satz: „Es heißt mit den Konsequenzen zu leben, mit dem was dieser bisher unterdrückte Teil so alles anstellt.“ Seit der Kindheit war dieses androgyne Wesen mit all seiner Lebensfreude verschüttet. WIR nehmen Dir die Erwachsenenbrille der Bewertung von den Augen. Sie wirkten wie Scheuklappen und engten Dich ein.

Weite Deinen Blick. Schau Dir Deine freudige Lebensquelle an.

Sie ist wie eine reine Quelle mit einem Bächlein im Wald in der heilsamen Natur. Du brauchst keine Angst zu haben, auch im dunklen Wald kann Dir nichts passieren. Das Abenteuer ist da, der Kobold ist dabei und ihr habt viel Spaß.

 

„Was ändert sich, wenn Du Deine Prüfungen beendet hast, wenn Dein Studium abgeschlossen ist?“ Es fehlt noch die Vorstellung, wie Du Deinen Abschluss nutzen willst. Es zeigt sich ein Loch in Deiner beruflichen Zukunft. Es geht um das eigene Zutrauen, das Vertrauen in Deinen nächsten Lebensabschnitt. Bearbeite die Angst vor dem danach, lass sie los und erkenne Dein Warum (nicht nur) für den Studienabschluss sondern vor allem für Deine Berufung.

 

„Wir stärken Dich liebevoll die Löcher in der Wahrnehmung Deiner Fülle zu schließen und Dein wahres Warum – den Lebenssinn Deiner Seele – zu erinnern.“

 HeilmediTATion Dorothee RIAH  © 1.-2. 2018

 

Am kommenden Montag geht es mit der HeilmediTATion weiter.

Wer dabei sein will, gibt mir gerne Bescheid.

Mein zusätzliches Angebot ist 1x in der Woche Dir Deine persönliche Seelenbotschaft zu übermitteln:

Ich sende Dir (bestenfalls gleich und spätestens 2 Tage) nach der HeilmediTATion (über einen Messanger wie WhatsApp oder Telegram) eine kurze persönliche Sprachnachricht zu den Inhalten der Impulse für Dich persönlich. Mit einem kleinen finanziellen Mehraufwand von 3,50 € pro HeilmediTATion, also bei dem 4-wöchigen Turnus für insgesamt 14,-€ zusätzlich, bekommst Du wöchentlich Deine persönliche Message.

Viel Freude und gute Lösungen für Dich,

HerzLicht Dorothee RIAH

Für das Kommentarfeld bitte ganz nach unten scrollen oder zuvor nochmal oben auf die Überschrift klicken.  Ich freue mich auf Deine Fragen und Feedbacks.

 


HeilmediTATion – Erfahrungen zum NEUEN JA

Hallo in Deinem PotenzialJAhr !

Der Start gleich zu Neujahr mit der wöchentlichen Potenzial & HeilmediTATion verlief sehr beglückend. Ich danke allen TeilnehmerInnen, die mit ihrem Ziel und Willen an positiver Veränderung in ihrem Leben, zu diesem energiereichen Neubeginn 2018 beigetragen haben. Die Antwort auf Absichten, wie gesunde und freibewegliche Gelenke, die gemeinsame Entwicklung für das Leben einer Seelenpartnerschaft oder der erfolgreiche Abschluß eines Studiums  beinhaltete für alle TeilnehmerInnen vorallen Dingen eine entscheidende Grundlage.

 

„Wir füllen die Fülle.“

 

Die Übermittlung von diesem Hauptthema war begleitet mit Informationen und Impulsen, die Hände offen zu halten. Zuvor waren die Hände gebunden mit alten Schwüren, karmischen Verträgen, missbrauchenden Versprechungen, institutionellen Hierachien und insbesondere weiblichen Unterordnungen und Hörigkeiten.

 

„Erst mit der Freiheit in der Handhabung können wir die lebensbegleitende Fülle und die beabsichtigte Erfüllung unseres Potenzials wahrnehmen.“

 

Probiere das bewusste spüren der Fülle jetzt gleich selbst einmal praktisch aus.

 

Stelle Dich aufrecht, die Füsse ca. in Schulterbreite hin. Schließe die Augen. Atme bewusst ein und aus. Spüre Deine Füsse und die Verwurzelung mit Mutter Erde. Forme Deine Hände mit etwas Abstand zum Körper auf Herzenshöhe zu einer Schale. Nenne laut Dein Ziel. Spreche Deine Absicht wie einen Auftrag.

 

Für die Dich unterstützende Geistige Welt gilt: „Du bist AuftraggeberIn.“  Je klarer Du Deine Absicht benennst, umso eindeutiger kann die Unterstützung geschehen.

 

Nun atme bewusst ruhig und vertrauensvoll in Deinen Bauch. Wenn Du das Gefühl hast – Jetzt ist es stimmig – führst Du Deine energetisch gefüllte Handschale zu Deinem Herzen. Folge mit Deiner Aufmerksamkeit dem damit verbundenen Energiestrom. Lege die inneren Handflächen auf Dein Herz. Spüre den Stand Deines Vertrauens in die Erfüllung. Beende sanft die Übung. Öffne die Augen und nehme die Gewissheit der wachsenden Verwirklichung Deiner Ziele mit in den Alltag.

 

Je öfter Du diese kurze Übung machst, umso leichter wirst Du die Verbindung Deiner Absicht als erfüllenden Fluss zwischen Himmel und Erde wahrnehmen.

Was sind Deine Erfahrungen mit dieser Übung und /oder mit der HeilmediTATion?

 

Als Reaktion auf die Ablösungen unter anderem institutioneller Hierachien an den Ohren und die Aktivierung heilsamer Freude habe ich z.B. von einer Teilnehmerin folgendes Feedback erhalten:

„Am 1.1. habe ich unerwartet heilsame Wärme am linken Ohr gefühlt. Das kam überraschend und ich habe mich wie ein Kind darüber gefreut! Jetzt fühle ich mich stark und weiss genau, dass mir alles gelingen wird! Herzlichen Dank!“

 

Während der HeilmediTATion war die Ablösung von alten negativen, schädigenden und überholten Bindungen eine Grundvorraussetzung, um die darauffolgende Aufforderung zu empfangen.

 

„Aufstehen, aufrecht frei gehen und Frohsinn tanzen. “

 

In diesem Sinne grüße ich alle, die diese Nachricht lesen und leben wollen. Tanzen wir mit dem eigenen Potenzial durch das NEUE JAhr in die Erfüllung von Gesundheit, Berufung, Wohlergehen, Liebe und Freude.

 

Bis zur nächsten HeilmediTATion

HerzLicht Dorothee RIAH

 

Willst Du mehr über Dein Potenzial und die HeilmediTATion erfahren, dann kannst Du auch gerne folgende Beiträge lesen:

http://www.dorotheeriah.com/potenzial-heil-meditation/

http://www.dorotheeriah.com/gesundheit-freude-liebe-fuelle-dein-neues-ja/

 

Für das Kommentarfeld bitte ganz nach unten scrollen.  Ich freue mich auf Deine Fragen und Feedbacks.

 


Beste Absichten: Das Formulieren stimmiger Ziele

5 Schritte meine Absichten erfolgreich als Ziele zu formulieren

Immer wieder gibt es Zeiten der guten Vorsätze, Wunscherfüllungen stehen auf dem Plan, Ziele wollen erreicht werden … Doch schon zu Beginn ist die Enttäuschung vorprogrammiert, wenn Dein Vorhaben am Ziel vorbei formuliert ist.

Was ist die Intention – Dein Ziel, Dein Vorhaben, Deine Absicht, Dein Bestreben, Dein Wille, Dein Plan – für Dein Leben?

Die Intention, mit ihrem aus dem Lateinischen kommende Wortstamm – intendere – bedeutet „Dein Streben auf etwas zu richten“. Es geht um Deine Fähigkeit, Deine Gedanken und Handlungen auf Deine Zielabsicht auszurichten. Die Absicht Deiner Seele ist es Deinem Potenzial Ausdruck zu verleihen.

Lese die einzelnen Arbeitsschritte. Danach kannst Du mir gerne Deinen dringendsten Wunsch zusenden. Ich helfe Dir kostenlos dabei, aus der gewünschten Absicht, dass für Dich passende Ziel zu formulieren.

 

Schritt Nr. 1 

Wähle Dir am Anfang kleinere, kurzfristig erreichbare Ziele.

Deine Vorhaben sollten Dich weder über- noch unterfordern, sondern mit dem passenden Einsatz eine realistische Chance auf Erfolg haben. Der dann spürbar erlebte Erfolg zieht den nächsten Erfolg an. Es wirkt das Gesetz der Anziehung. Die Frage zu Deiner Resonanz fängt bei den persönlichen Gedanken und Emotionen an.

Was denke ich über mich und mein wahres Potenzial?

Welche unbearbeiteten Emotionen beeinflussen noch negativ meine Erfolgsaussichten?

Wie frei bin ich, um mein Ziel ohne Angst vor der Erfüllung zu wählen?

Durch die vielen Erfahrungen mit meinen Klienten und aus eigenem Erleben kann ich berichten, die meisten Menschen sagen, was sie nicht wollen. Viele trauen sich nicht, dass zu benennen was sie wirklich wollen. Mir ist die dahinterstehende unbewusste Sorge gut bekannt. Die Mehrheit ist es einfach nicht gewöhnt zielorientiert positiv zu artikulieren. Doch die Kunst des erfolgreichen Formulierens lässt sich üben.

Stell Dir vor, Du willst aufhören zu rauchen oder gerne abnehmen oder eine wichtige Prüfung bestehen oder, oder, oder. Du formulierst beispielsweise die Absicht:

„Ich möchte nicht mehr rauchen.“

„Ich will keine Probleme mit meinem Gewicht haben.“

„Ich bitte darum nicht durch meine Prüfung zu fallen.“

Was passiert dann mit diesen Zielaussagen?

Du bekräftigst das alte Muster zu rauchen, zu ungesund zu essen und Du bittest sogar darum durch Deine Prüfung zu fallen! Der Grund ist die Verneinung des Unterbewusstseins. Dein Unterbewusstsein kann Wörter wie „nicht“ und „kein“ nicht wie beabsichtigt verarbeiten. Es erkennt Verneinungen nicht und lässt im übertragenen Sinne diese Ausdrücke einfach ausfallen. So wird aus den unbedacht gutgemeinten Absichten ein unbewusst manifestiertes Ziel:

„Ich möchte mehr rauchen.“

„Ich will Probleme mit meinem Gewicht haben.“

„Ich bitte darum durch meine Prüfung zu fallen.“

 

Schritt Nr. 2

Formuliere positiv und halte Dein Ziel schriftlich fest.

„Wer schreibt, der bleibt!“ sagt eine alte Volkweisheit. Wenn Du Deine Absicht niederschreibst manifestierst Du sie dabei gleichzeitig. Dein Wille ist nun als Materie festgeschrieben. Nehme dafür am besten Stift und Papier. Wissenschaftler haben inzwischen bewiesen: „Der Stift ist mächtiger als das Keyboard.“

Unsere Aufmerksamkeit und Lernfähigkeit ist einfach viel höher, wenn wir statt am Computer handschriftlich schreiben. Dein Geist wird mehr angeregt und wenn Du Dein ganzes Vorgehen mit positiven Gefühlen verbindest sind die Erfolgsaussichten noch höher. So bringe freudvoll zum Ausdruck was Du willst und nicht, was Du nicht willst, sonst gibst Du dieser ungewollten Ausrichtung positive Bestärkung.

Mache Dir bewusst:

Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wenn Du viel jammerst, Dich beschwerst, dem negativ erscheinendem Ausdruck gibst, betonst was alles nicht klappt oder schief läuft usw., dann werden genau diese, von Dir unerwünschten Inhalte, wie magnetisch von Deiner Ausstrahlung angezogen. Bei ständiger Wiederholung beginnen sie eine bestimmende Form in Deinem Leben anzunehmen. Stattdessen entscheide Dich für eine klare eindeutig positive Alternative.

 

Schritt Nr. 3

Formuliere kurze, klare und nachvollziehbare Ziele. Schreibe eine eindeutige Willensbekundung oder beglaubige Dein Ziel in der Gegenwartsform.

Eindeutige und präzise Angaben lassen sich leichter umsetzen und spiegeln Deine innere Klarheit nach Außen. Viele Zielexperten empfehlen Deine Absichten so zu behandeln als wäre sie schon erfüllt.

Die Verwirklichung schaffst Du mit Dankbarkeit und der intensiven Vorstellung, dass Du bereits in den beabsichtigten Zuständen lebst.

Beispiele:

„Danke, ich bin frei vom rauchen und atme Gesundheit ein und aus.“

„In tiefer Dankbarkeit für meinen Körper lebe ich glücklich mit meinem Idealgewicht von X kg.“

„Ich bin so dankbar eine ausgezeichnete Absolventin der Prüfungen in meinem Leben zu sein.“

Ich bin SchöpferIn meiner Realität.

Meine Erfahrung ist, dass der dankbar schöpferische Glaube an die eigenen Möglichkeiten für viele Anfangs noch zu sehr mit inneren Blockaden und hinderlichen Glaubenssätzen belegt ist. Deshalb unterstütze ich zu Beginn eines Veränderungsprozesses besonders die persönliche Willensbekundung und Selbstermächtigung, um den liebevollen Glauben an sich selbst zu lernen. In der Praxis bedeutet diese schöpferische Entwicklung ein umformulieren vonIch möchte“ inIch will“. 

Bei Bitten mache Dir den Unterschied zwischen Wünschen und Zielen deutlich.

Bei einer Wunscherfüllung bin ich von Anderen abhängig. Meine Vorstellungen vom Glück und manchmal sogar mein Seelenheil lege ich in die Hände anderer Menschen. Ich überlasse es den Absichten einer machtvollen Institution oder sonstiger Ausrichtungen. Bei einem Ziel trage ich allein die volle Verantwortung. Ich kann selbst die nötigen Faktoren beeinflussen, um mein Ziel zu erreichen. Ich ermächtige mich selbst zur Erfüllung meiner Absichten.

Ein Ziel, über das ich nicht die entscheidende Macht der Umsetzung habe, ist kein Ziel, sondern ein Wunsch von mir.

Ein passendes Beispiel dafür ist, der oftmals geäußerte Wunsch, dass der/die spezielle TraumpartnerIn XY sich doch bitte schön für mich entscheidet. Dies geht bei einigen Sehnsüchtigen soweit irgendwelche Liebeszauber in Auftrag zu geben, um die geliebte Person zu einer gemeinsam gelebten Beziehung zu bringen. Da jeder Mensch jedoch einen frei nutzbaren Willen hat, liegt so ein Ziel nicht in Deiner Hand. Du kannst um diesen Menschen werben, aber seine Entscheidung liegt außerhalb Deiner Macht. In so einer Situation stellt sich bei von Liebeskummer Betroffenen oft ein Ohnmachtsgefühl ein, dass sie eher ein mangelndes Selbstwertgefühl ausstrahlen lässt statt  „ICH BIN der bestmögliche Partner für Dich.“

Dieser Gedanke wäre ein Ansatz für ein zu beeinflussendes Ziel unter der Fragestellung:

Wie werde ich ein bestmöglicher Partner? 

Wie werde ich eine bestmögliche Partnerin?

Daraus lässt sich zum Beispiel folgendes Ziel mit Terminsetzung formulieren:

„Bis zu meinem nächsten Geburtstag lerne ich einen bestmöglich zu mir passenden Menschen kennen, mit dem ich eine glücklich erfüllte Partnerschaft führe.“

Während der Arbeit an Deinem Ziel veränderst Du Dich und Deine Ausstrahlung. Dann kann es sogar sein, dass der zuvor gewünschte Traumpartner nun die Resonanz spürt und sich plötzlich für Dich entscheidet. Dafür gibt es allerdings keine Gewissheit. Wichtig ist, dass Du offen bleibst und auch die ausgesuchte Person in ihrer Entscheidung frei gibst. Manchmal sind wir Menschen vor lauter Fixierung gar nicht in der Lage, eine viel bessere Lösung wahrzunehmen.

Bedenke:

Ich kann niemanden verändern nur mich selbst. Wie das Ergebnis aussieht hängt von meiner Entwicklung ab.

Wünsche wollen Lösungen ohne selbst zu handeln. Bei Zielen mache ich mich selbstermächtig auf den Weg der Erfüllung.

 

AbsichtZieleFormulierenPlanung2aSTERNE 

Schritt Nr. 4

Schaffe Dir eine Dich motivierende bildhaft sinnliche Vorstellung von dem Leben, wenn Du Dein Ziel erreicht hast.

 

Um Deine Ziele zu erfüllen, brauchst Du eine langanhaltende Motivation. Ist Dein WARUM groß und stark, findet sich leichter das WIE für die Verwirklichung. Die Antworten bringen Dich Deinem wahren Potenzial und damit der Erfüllung Deiner innersten Absicht näher.

Was ist Dein persönliches Motiv?

Erinnerst Du Dich an Deinen Seelenplan?

Der Plan Deiner Seele motiviert Dich auch unbewusst. Er wirkt sich bei der Gestaltung Deiner Lebensziele aus. Schreibe Dir die entscheidenden Veränderungen, woran sich erkennen lässt, wenn Du Dein Vorhaben erfolgreich verwirklicht hast, auf.

Wie wird sich am Erfüllungstag Deine umgesetzte Absicht im Detail auswirken?

Was hat sich verändert?

Was wirst Du denken, sagen, tun und hören, riehen, schmecken, fühlen, wenn sich Dein Ziel erfüllt hat?

Wenn wir Neues erreichen wollen, bedeutet dies neue Lösungswege zu gehen. So geht es vor der Erfüllung Deiner Ziele meistens darum mit der Vergangenheit aufzuräumen und hinderliches loszulassen. Danach fühlt es sich vielleicht erst mal ungewohnt an, wie etwas was plötzlich fehlt, wie ein Loch, wie ein Vakuum, welches es nun mit etwas sinn- wie liebevollerem zu füllen gilt. In der Praxis nehme ich immer wieder belastende Löcher in der Aura und Verschiebungen im feinstofflichen Körper wahr. Über die Energiearbeit können diese Störungen wieder harmonisiert und ausgerichtet werden. In diesem Zusammenhang ist es wichtig von Anfang an eine Vorstellung davon zu haben, was an die Stelle des “Verlustes“ treten soll. Da wir oft verinnerlicht haben: Lieber eine schlechte Beziehung sogar bei einem ungesunden schädigenden Verhalten als gar keine Beziehung, droht leichter ein Rückfall in die lang gelebte Gewohnheit, wenn wir keine langfristige Alternative sehen und neue Handlungen nicht üben.

Was willst Du an Stelle Deines bisher Erfolg verhindernden Denken und Verhaltens setzen?

Beispiele:

Die Zeit in der ich bisher rauchte, zu viel gegessen oder ferngesehen habe, verwende ich ab jetzt dafür etwas mich positiv aufbauendes zu denken, zu tun, zu lesen, Musik zu hören, Yoga zu machen usw.

Das Geld für den Kauf von Zigaretten, ungesunden Lebensmitteln oder suchtartiger Ablenkungen sammle ich für neue passende Kleidung, für meinen nächsten Urlaub, für mich unterstützende Aktionen und Weiterbildungen…

Schließe Deine Augen, entspanne Dich und verbinde Dich mit dem Potenzial Deiner Seele. Je öfter Du übst die Botschaften Deiner Seele wahrzunehmen, umso besser wirst Du Dich erinnern, was Deine Ursprungsmotivation ist.

Beispiele:

„Ich atme Gesundheit ein und aus und bin deshalb ein vielgefragter, anerkannter und gut bezahlter Berater im Gesundheitsbereich.“

„Ich lebe glücklich mit meinem Idealgewicht von 65 kg. Die wieder gewonnene Freude an meinem Körper lebe ich besonders mit meinem neuen Partner beim regelmäßigen tanzen aus.“

„Ich bin eine ausgezeichnete Absolventin von Prüfungen in meinem Leben und freue mich an meiner neu berufenen Aufgabe die Prüfungssituation für alle zu verbessern.“ 

 

Schritt Nr. 5

Setze Dir selbst einen Zeitrahmen bis wann Du Dein Ziel erreicht haben willst.

Unterteile große Vorhaben in Teilziele und suche Dir gegebenenfalls Unterstützung.

Dein Ziel degradiert zu einer Absichtserklärung, wenn Du Dir selbst keinen realistischen Endtermin setzt. Schreibe Dir ein konkretes Datum oder einen fest definierten Zeitpunkt für die Erfüllung Deines Zieles auf. So wird der Zeitrahmen für Dein Ziel auch in den einzelnen Arbeitsschritten und Teilzielen konkret messbar. Bei der Planung eines Ziels ohne Termin, lassen wir uns die Hintertüre offen, dass Ziel immer wieder vor uns herzuschieben. Dies ist oft der Anfang vom Ende Dein Ziel nie zu erreichen. Verstehe Dein Ziel wie ein Abkommen mit Dir Selbst. Nutze die zeitliche Begrenzung.

Wir alle wünschen uns, unsere Vorhaben erfolgreich umzusetzen. Am Ende unseres Lebens bleibt die Frage:

Wie viel von dem, was meine Seele hier auf Erden erfahren wollte, habe ich mich getraut als Mensch zu leben?

 

Beginne JETZT Deine Ziele mit Endtermin, Motiv und sichtbar gelebter Veränderung zusammenzufassen.

Bleibe Dir selbst gegenüber verbindlich und schließe einen Vertrag mit Dir selbst. Du kannst Dir und der universellen Unterstützung vertrauen.

Zur leichteren Umsetzung Deiner herausfordernden Vorhaben sende ich Dir gerne kostenfrei den Zielvertrag von meiner PotenzialWerkstatt zu. 

In dem Prozess lebensnotwendiger Veränderungen kann eine energiereich begleitende Potenzial & HeilMeditation für Dich sehr unterstützend sein. Ich kann nur Mut machen Dein Potenzial kennenzulernen, zu entfalten und es heilsam zu erleben. Dies kann leichter geschehen, wenn wir bestimmte Handlungsabläufe, geistige Gesetzmäßigkeiten und unseren individuellen Seelenplan besser kennen. Wie es mit dem Wissen darum und mit Deinen Fähigkeiten ganz praktisch aussieht, kannst Du z.B. in einer stärkenden Einzelanwendung und in der PotenzialWerkstatt erfahren. Dort lernst Du Schritt für Schritt, was es bewusst zu beachten gilt und achtsam zu tun gibt, um von der passend formulierten Absicht zum erfolgreich umgesetzten Ziel zu kommen.

 

Alles Liebe und viel Erfolg für Dich!

HerzLicht Dorothee RIAH

 

Nutze mein Kontaktformular, wenn Du willst, dass ich Dir bei Deiner Zielformulierung helfe und Dir Arbeitsblätter wie den Zielvertrag mit Dir selbst zur Verwirklichung Deiner Lebensziele GRATIS zusende soll.

Seelenplan & Gesetzmäßigkeiten für Dein Potenzial

Erinnere Dich: Deine Seele hat einen Plan und ihn zu folgen, bringt Dich zu einem wahrhaft beglückenden Sein.

 

Wenn Du noch in Unzufriedenheit, Mangel, Krankheit und Lieblosigkeit lebst, dann ist es im wahrsten Sinne des Wortes not_wendig mehr auf die geistigen Gesetze zu achten. Unser Leben hat eine tieferliegende Ordnung, die nach kosmischen Gesetzmäßigkeiten verläuft. Die geistigen Gesetze schwingen im Rhythmus der Schöpfung. So wie bei den Naturgesetzen lassen sich die Auswirkungen nicht umgehen.

Beim Gesetz der Schwerkraft zum Beispiel hast Du gelernt, dass nicht nur der Apfel vom Baum zur Erde fällt, sondern auch alles was Du an Dingen loslässt, einfach der Erdanziehungskraft ausgesetzt ist. Es nimmt den Weg nach unten und fliegt nicht von sich aus zum Himmel. Wenn Du dieses Gesetz der Gravitation nicht beachtest, kann Dir so einiges auf die Füße fallen und Du selbst auf Deiner Nase landen.

 

Das Missachten der Naturgesetze schadet Dir genauso wie das nicht befolgen der geistigen Gesetze.

 

Die meisten Folgeschäden passieren aus Unwissenheit. Ob nun das Dach Deines Hauses einstürzt, weil die Träger nicht stark genug für die Last waren oder Dein Körper zusammenfällt, weil Du immer wieder Deine Gesundheit untergraben hast, alles folgt unaufhaltsam den entsprechenden Gesetzmäßigkeiten.

Die geistigen Gesetze dienen Dir bei Deinen Beziehungen und Deiner Berufung. Es geht um eine heilsame Beziehung zu Dir selbst und wozu Du Dich mit Deinem höheren Selbst berufen hast. Die Erfüllung Deines Potenzials zeigt sich in einem gesunden, gemeinschaftlichen und glücklichen Leben.

 

Willst Du Deinem Seelenplan näher kommen und ihn verwirklichen?

Willst Du mit Deinen Gaben, Talenten und Fähigkeiten ein bewusst erfülltes Leben führen?

 

Mit Hilfe meiner Workshops zum Seelenplan und den Gesetzmäßigkeiten für Dein Potenzial kannst Du die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele kennenlernen und die geistigen Gesetze besser für Deine Lebensaufgabe nutzen. In dem Grundkurs zur PotenzialWerkstatt bekommst Du notwendende Werkzeuge für Deine Potenzialentfaltung. Mit der bewussten Handhabe Deiner mitgebrachten Gaben, beginnst Du Dein Leben mit seinen unendlichen Möglichkeiten neu zu gestalten. Du schaffst Dir die Basis für ein glücklich erfülltes Leben.

Ich freue mich auf Dein Wachstum mit den Zeiten der Sammlung, des Ruhens, des Erblühens, des Reifens und des Erntens.

HerzLicht Potenzial und HeilMedium Dorothee RIAH

 

Weitere Informationen kannst Du auch gerne bei Facebook, in folgenden Blogbeitrag und hier lesen.

Termine unter Aktuell, Anmeldungen unter Kontakt


Potenzial & HEILMEDIUM CHANNEL per Telefon

Wo immer Du gerade bist auf der Welt und wenn auch immer Du vermisst, ich kann zu Deiner und anderen SEELEN KONTAKT aufnehmen.
Welche Fragen liegen Dir auf dem Herzen?  Was willst Du verändern in Deinem Leben?

 

Suchst Du nach einem Weg

von der Krankheit zur GESUNDHEIT,

von der Verlassenheit zur GEMEINSCHAFT,

vom Beruf zur BERUFUNG,

vom Mangel zur FÜLLE?

 

Mit meinem Kollektiv an Unterstützern aus der GEISTIGEN WELT und meinen inzwischen mehr als 19 Jahren ERFAHRUNGEN auf diesem Gebiet kann ich Dich gerne begleiten. Als Medium bekomme ich direkte Informationen über Deinen SEELENPLAN. Mit Hilfe von Potenzialimpulsen unterstütze ich Dich als spirituelle Heilerin bei Deiner UMSETZUNG für ein bewusstes glücklicheres Leben. Dazu brauchst Du nicht mal in meine Hamburger PRAXIS kommen, sondern Du kannst weltweit über Telefon oder Internet Kontakt aufnehmen.

 

Für alle neuen Klienten biete ich vorab ein kurzes kostenloses Telefongespräch an. So hast Du die Möglichkeit zu spüren, ob diese Form der Unterstützung Deiner SELBSTHEILUNGSKRÄFTE und Deines geistig-spirituellen Wachstums für Dich stimmig ist.
Allgemeine Fragen zum Thema FERNANWENDUNG und Heilung beantworte ich auch gerne hier in der Kommentarfunktion.
Wer mehr zu den Themen GEISTHEILUNG als Fernheilung wissen möchte, kann auch meine detailierteren BLOGBEITRÄGE lesen.

 
http://www.dorotheeriah.com/fernheilung-als-fernanwendung-…/
http://www.dorotheeriah.com/geistheilung-spezial-20-e-guts…/

 

Für alle Newsletter-Abonnenten gibt es bis zum 4. November 2017 einen 15,- € GUTSCHEIN für 1 x Fernanwendung. Also pro Person statt 70,-€ nur 55,- € zahlen. Für alle Bewohnerinnen nicht deutschsprachiger Länder hat der Gutschein eine Höhe von 25,- €.

 

Siehe unter AKTUELL. Nur so lange der Vorrat an Terminen reicht!

Der Gutschein ist kombinierbar mit der Bonuskarte:

LÖSUNGEN – Für Dich und Deine Liebsten –

 

TREFFEN wir uns im Austausch mit Deiner SEELE.

 

Ich freue mich darauf,

Dein POTENZIAL & Heilmedium Dorothee RIAH

 

http://www.dorotheeriah.com/kontakt/

https://www.facebook.com/pg/Dorothee.Riah.Potenzialimpulse/

 


Potenzial & Heil MediTATion

Es ist eine herausfordernde Zeit für Dich. Die Energie einer Potenzial & HeilMediation kann Dich jetzt stärken. Lass die dunklen Wolken vorüber ziehen. Es wird wieder licht.

 

„Deine TAT liegt in der Tat

darin NICHTS zu TUN.

Du bist einfach da.

Du nimmst wahr.

Du empfängst.“

Dorothee Riah

 

Das Ziel der Heilmeditation ist die Besserung Deines Wohlbefindens. Mit dieser Form der Selbstfürsorge kannst du Dein Potenzial leichter leben. Egal, wie die Schattenseiten Deines Lebens Dich belasten, bringe Dein Problem, Deine Bitte, Deine Absicht, Dein Vorhaben, Dein Ziel zur Veränderung ein. Es spielt keine Rolle aus welchem Lebensbereich Deine Themen sind. Hier darf alles sein, ob es nun um Deine Gesundheit, Deine Beziehungen, Deinen Beruf, Deine Finanzen oder mehr geht. Du und Deine Fragestellungen sind herzlich willkommen.

Du kannst mir Deine Veränderungsabsicht als eine kurze Nachricht per eMail, SMS oder Messenger schicken.

 

Heilsame Impulse aus der meditativen Praxis erreichen Dich wie eine Antwort als kraftvolle energetische Fernanwendung.

 

Wo auch immer Du zur Zeit der HeilMeditation bist ich begleite Dich als Potenzial & HeilMedium mit besonders hochschwingenden auf Dich abgestimmten Frequenzen. Die Energie findet zu den Stellen in Deinem feinstofflichen Körper an denen sie Deiner Seele entsprechent benötigt werden. Es beginnt die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die Ausbalancierung von Energien unterstützt das Lösen von körperlichen und seelischen Blockaden. In Verbindung zu Deinem höheren Selbst wird Dein heilsames Potenzial wieder belebt und Du kannst Dich wie neu beseelt fühlen.

Zu Beginn der Anwendungszeit kannst Du Deine individuelle Absicht laut oder nur gedanklich leise äußern. Ich verbinde mich mit dem Spirit, der geistigen Welt und namentlich mit Deiner persönlichen Intention zur Heilung.

Durch die Kraft, der am besten zuvor aufgeschriebenen Absichten, potenziert sich die gesamte Lösungsenergie aller veränderungswilligen TeilnehmerInnen. Es beginnt sich ein Bewusstseinsfeld zu bilden. Je weiter die Aufenthaltsorte der Teilnehmerinnen auseinander liegen, um so größer können wir uns dieses Energiefeld vorstellen.

 

Ich bitte als Kanal um Deine Heilung und führe mit einer live gechannelten Performance durch die Meditation. Wir verlassen die Hektik des Alltages, kommen zur Ruhe und gehen voller Aufmerksamkeit und liebvoller Achtsamkeit nach Innen. Dort finden sich Deine zu heilenden Situationen und die Dir entsprechenden innewohnenden Heilkräfte.

Diese besondere Form der Meditation dient als Prävention und der zusätzlichen Unterstützung bei herausfordernden Situationen sowie einschneidenden Lebensveränderungen. Die HeilmediTATion kann als ein mächtiges energetisches Heilmittel zwischen verschiedenen Anwendungen liegen und Dich über einen längeren Zeitraum bei Deinem persönlichen Entwicklungsweg begleiten. Erkrankungen jeglicher Art solltest du vorher medizinisch abklären lassen. Auf energetischer Ebene kannst Du bei tieferliegenden Problemen noch mehr von der GruppenHeilMeditation profitieren, wenn Du zuvor eine lösende Einzelanwendung zu Deinem Thema machst.

 

Die Heilmeditation lebt neben meiner spirituellen Anbindung von Deiner Absicht und geistigen Offenheit. Wie immer ist auch hier zu beachten: Höre auf Deine eigene innere Stimme. Am Wichtigsten ist, dass Du Dich mit Deinem durch die Impulse bewusster gewordenen Handlungen wohl fühlst.

 

Du formulierst Deine heilsame Absicht.

Du öffnest Dich liebevoll Deiner Bewusstheit.

Du lässt Dich für Deine Gegenwärtigkeit stärken.

 

Die Fernanwendung geschieht für Dich am besten indem Du Dir an einem ungestörten Ort eine halbe Stunde Zeit nimmst. Du kannst dabei ganz bequem und entspannt sitzen oder liegen. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Die Meditation ist für alle geeignet.

So lege ich Dir gerne meine Heilmediation ans Herz denn von diesem liebevollen Zentrum aus führt sie Dich zu Deinem gesundheitlichen, zwischenmenschlichen und beruflichen POTENZIAL.

 

Willkommen in der meditativen PRAXIS,

Potenzial und HeilMedium Dorothee RIAH

 

Weitere Informationen kannst Du auch gerne bei Facebook oder hier bei meinen Terminen lesen. Anmeldungen gerne telefonisch oder auch unter: Kontakt

 

Für die TeilnehmerInnen der PotenzialWerkstatt ist der Besuch der Meditation im Preis reduziert. Die Heilmeditation wirkt besonders unterstützend bei Deinen Vorhaben für das kommende ErnteJAhr.

 

Für das Kommentarfeld bitte ganz nach unten scrollen. Ich freue mich auf Deine Fragen und Feedbacks.

 


PotenzialWERKSTATT: Ängste überwinden, NEUES angehen

Kennst Du Deine guten VORSÄTZE und was dann öfter passiert ? . . .
Meistens sind es bewusste oder unbewusste ÄNGSTE, die uns blockieren unsere Vorhaben zu verwirklichen. Stelle es Dir räumlich vor: Da wo Deine Angst ist, kann nicht gleichzeitig Dein VERTRAUEN sein, dass Du die Angst überwindest.

Fühlt sich Dein Leben an wie in einem Glas GEFANGEN? Komm raus, Du bist nicht allein damit. Es steht Dir offen Dich zu verbinden.
Die angeborene Fähigkeit Angst zu empfinden kann lebensverlängernd sein. Doch wenn ANGST ein Zustand ist, in dem es keinen PLATZ für Vertrauen und LIEBE gibt, dann wird es lebensbehindernd. Dann fürchte ich mich so sehr vor jemandem oder etwas, dass ich mich besser nicht mit meinem wahren POTENZIAL zeige. Lieber rede ich nur davon was ich gerne würde und hätte, statt es auszuprobieren.

Meistens resultiert die Angst, die wir als Erwachsene zum Maßstab haben aus KINDERTAGEN.

Wir haben sie über traumatische Ereignisse, Krankheit, Unfall und Tod erfahren oder durch Bloßstellungen, Gewaltanwendungen und Misserfolgen erlebt. Bei vielen Menschen ist das Ursprungsereignis verdrängt, jedoch das Gefühl der Angst und damit der UNFÄHIGKEIT ist noch an bestimmte Situationen und Stimmungen gekoppelt. Deshalb vermeiden wir mehr oder weniger bewusst Gegebenheiten, die uns an unliebsame GEFÜHLE erinnern. Wir richten uns eine Komfortzone ein, in deren Teilbereichen wir durchaus erfolgreich sein können und in der es nicht nötig erscheint, Angst zu überwinden und NEUES willkommen zu heißen.

Es braucht MUT und Bereitschaft diese gewohnte KOMFORTZONE zu verlassen. 

Zu diesem Aufbruch und PROZESS durch die Angst hindurch gratuliere ich jeder/jedem TeilnehmerIn.

In der monatlichen PotenzialWerkstatt erkennen und benennen wir neben unseren ABSICHTEN auch uns hindernde Ängste. Es ist ein WEG die Angst zu erkennen, sie von Innen nach Außen zu holen, sie  bewusst zu spüren und dann loszulassen. Nach dem Feuer der TRANSFORMATION kann sich die ängstlich lähmende Energie in kraftvolle LEBENSFREUDE wandeln.
In diesem Sinne kannst Du Dein ängstliches inneres KIND wahrnehmen, es schützend in Deinen Armen halten und durch Deine Angst gehen.

DU SCHAFFST DAS !

In der PotenzialWerkstatt bekommst Du sinnvolles HANDWERKZEUG sowie Theorie und Praxiswissen mit einem umfangreichen Arbeitsmaterial für ZUHAUSE. Heilsame Impulse und Meditation füllen unsere Werkstattzeit reichhaltig aus.

KENNENLERN-Workshops in Hamburg:

Siehe unter AKTUELL

Weitere INFORMATIONEN kannst Du auch gerne auf meinem BLOG
http://www.dorotheeriah.com/die-potenzialwerkstatt-praxisn…/

und hier bei meinen Terminen lesen:
http://www.dorotheeriah.com/riah-losung/termine-preise/

 

Die nächste PotenzialWerkstatt wird als Blogkurs Anfang des neuen Jahres angeboten. 

Lass Dich gerne unverbindlich auf der Interessentenliste vormerken.

Ich gebe Dir Bescheid, sobald der nächste geplante Workshop stattfindet.

Ich freue mich Dein Potenzial leuchten zu sehen.

© Potenzial und HeilMedium Dorothee RIAH

 

Werkstatt-ANMELDUNGEN gerne telefonisch oder auch unter: http://www.dorotheeriah.com/kontakt/